Pflege-
wohngruppe
Hegi

Aus unserem Alltag...

„Ich bin so froh, dass die Pflegenden genug Zeit haben mich bei der Körperpflege zu unter-stützen und dass alle Verständnis haben für mein „Schnecken-tempo“. Wir haben sogar Zeit zum Lachen und lustig sein.“

„Nach dem Frühstück helfe ich ganz gern ab und zu in der Küche.“

„Unsere Köchin gibt der Suppe den letzten Schliff.“

Der Tisch wird gedeckt, die Spannung steigt: „Was es wohl heute wieder Schmackhaftes zu essen gibt?“

„Ich werde langsam und mit viel Geduld ins Zimmer geleitet. Liebevoll „eingebettet“ freue ich mich auf ein Mittagsschläfchen.“

„Am Nachmittag wird gespielt und musiziert, darauf freue ich mich immer ganz besonders.“

„Geduldig, liebevoll und mit viel Verständnis werde ich jeden Tag gepflegt und betreut. Das gibt mir viel Geborgenheit.“

Kontakt
Telefon: 052 244 48 20